Maßanfertigungen ohne Risko

Passgarantie & 30-Tage Rückgaberecht

Made in Germany

Schnelle Lieferung

Maßanfertigungen ohne Risko bestellen

Passgarantie & 30-Tage Rückgaberecht

Fertigung in Deutschland

Hochwertige Materialien & maßgenaue Verarbeitung

Kostenloser Paketversand in Deutschland

Schnelle Lieferung & Kostenlose Retouren

Bestseller
Bereits über 500 mal verkauft

Blickdichtes Plissee – Unifarben

Wählen Sie Ihr Plissee-Modell
Wählen Sie aus, wie Sie Ihr Plissee befestigen möchten
Wählen Sie, wo Sie Ihr Plissee befestigen möchten
Wählen Sie die Stoff-Farbe für Ihr Plissee
Kostenloses Stoffmuster bestellen
Sie möchten sich vor dem Kauf einen Eindruck von der Stoffqualität machen? Kein Problem! Bestellen Sie bis zu 4 kostenlose Stoffmuster unter folgendem Link.
Wählen Sie eine Profilfarbe (Schienen und ggf. Griffe) für Ihre Anlage
Geben Sie die Maße für Ihr Plissee ein
→ Messanleitung als Video bei geradem Falz → Messanleitung als Video bei schrägem Falz → Messanleitung als Video → Messanleitung als Video bei geradem Falz → Messanleitung als Video bei schrägem Falz → Messanleitung als Video → Messanleitung als Video bei geradem Falz → Messanleitung als Video bei schrägem Falz
Zubehör (optional)
Erfahren Sie hier was unseren Designgriff ausmacht.

33,99 inkl. Mwst.

Blickdichtes Plissee Unifarben – Unser beliebter Allrounder

Verwandeln Sie Ihr Zuhause mit unserem blickdichten Plissee in Unifarben, das Design und Funktionalität meisterhaft vereint. Dank der millimetergenauen Passform und der vielfältigen Montagemöglichkeiten zum Kleben, Klemmen oder Verschrauben lässt sich das Plissee mühelos in jedes Fenster integrieren. Die hochwertige Qualität, gewährleistet durch die bewährte Cosiflor Technik, verspricht Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an Farben das perfekte Match für Ihr Interieur. Unser Plissee ist blickdicht und gleichzeitig lichtdurchlässig, was es zu unserem beliebtesten Stoff macht. Das Plissee ist universell einsetzbar und bietet sowohl Privatsphäre als auch ein angenehmes Raumlicht.

Details
Allgemeine Materialeigenschaften:
  • Material: 100% Polyester
  • Blickdicht & lichtdurchlässig
  • Flammhemmende Eigenschaft & Brandschutzklasse B1 bei den Stofffarben sand, dunkelrot, fuchsia, aqua, lindgrün, hellgrau und anthrazit (zertifiziert nach DIN 4102)
  • Öko-Tex zertifiziert
Lichttechnische Eigenschaften
  • Filtert Licht gleichmäßig
  • Die Lichtechtheit aller Farben beträgt zwischen 5 und 7 (gut bis vorzüglich)
  • Abhängig von der Lichtquelle und externen Faktoren können bei der Wahrnehmung jeder Stofffarbe unterschiedliche Farbabweichungen auftreten
  • Lichttechnische Eigenschaften im Detail
Dieser Stoff ist hier auch für Dachfenster erhältlich
Stoffmuster

Sie möchten sich vor dem Kauf einen Eindruck von der Stoffqualität machen? Kein Problem! Sie können im Konfigurationsschritt „Wählen Sie die Stoff-Farbe für Ihr Plissee“ bis zu 4 kostenlose Stoffmuster bestellen.

Versand & Retoure

Lieferung:

Innerhalb Deutschlands verschicken wir unsere Plissees kostenlos per GLS und DHL. Für den Versand nach Österreich fallen Versandkosten von 14,90 € an.

Rückgabe:

Obwohl Maßanfertigungen gesetzlich vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind, haben Sie bei uns trotzdem die Möglichkeit, die bestellte Ware zurückzuschicken. Bitte kontaktieren Sie dafür unseren Kundensupport.

Hinter den Kulissen: Unsere Philosophie der Plissee-Maßanfertigung

Plissee-Technik COSIFLOR®

COSIFLOR® gilt als das führende Plissee-System in Deutschland, das durch seine Qualität und Verbreitung besticht. Unsere auf der innovativen COSIFLOR®-Technologie basierenden Plissees bieten Ihnen eine ideale Lösung zur Fenstergestaltung in jedem Raum. 

Das Schienensystem der COSIFLOR®-Plissees zeichnet sich durch die Verwendung von hochwertigen, robusten Materialien aus, die mittels fortschrittlicher Fertigungsverfahren produziert werden. Abhängig vom gewählten Modell können Sie Ihr Plissee verschrauben, klemmen oder kleben. Für die Montage im Fensterfalz mit Spannschuhunterteil und Klebeplatte kommt die spezielle COSIFLOR®-Klebetechnik zum Einsatz, während für alle anderen Klebeoptionen ein hochbelastbarer Klebstoff des renommierten Herstellers tesa® verwendet wird.

Modelle

Modell VS1
Unser COSIFLOR® Modell VS1 ist ein fest verspanntes Plissee, bei welchem sich der Stoff zwischen zwei Bedienschienen befindet. Das Plissee besteht aus einem feststehenden Profil (oben) und einem bedienbaren Profil (unten). Daher ist dieses Modell nur von unten zu öffnen und zu schließen. Die Bedienung erfolgt hierbei durch einen Bediengriff, welcher sich an der unteren Schiene befindet. Das Modell VS1 können Sie wahlweise verschrauben oder klemmen.
Modell VS2
Unser COSIFLOR® Modell VS2 ist ein fest verspanntes Plissee, bei welchem sich der Stoff zwischen zwei Bedienprofilen befindet. Das Plissee lässt sich beidseitig, also von oben und von unten öffnen und schließen. Die Bedienung des Plissees erfolgt über zwei Bediengriffe, welche sich am oberen und unteren Profil  befinden. Wahlweise kann das COSIFLOR® Modell VS2 auch mit magnetischer Fixierung der Schienen ausgestattet werden. Das Modell VS2 können Sie wahlweise verschrauben, klemmen oder kleben.
Modell VS2 Slide Comfort
Bei dem COSIFLOR® Modell VS2 Slide Comfort handelt es sich um die Premium-Variante unseres VS2 Modells. Dieses Modell ist, wie das Modell VS2 auch, von oben und unten bedienbar. Unser COSIFLOR® Modell VS2 Slide Comfort verfügt über seitliche Klebeträger und Klebeleisten, welche seitlich direkt auf die Fensterscheibe geklebt werden. Außerdem verfügt unser Slide Comfort Modell über eine magnetische Fixierung oben, welche verhindert, dass die Schiene nach unten rutscht. Unser COSIFLOR® Modell VS2 Slide Comfort eignet sich daher vor allem für größere Anlagen bis zu 180 cm Breite. Die Bedienung des Plissees erfolgt durch eine geführte Bedienschiene. Unser Modell VS2 Slide Comfort wird mittels tesa®  Klebevarianten geklebt.
Modell F1
Unser COSIFLOR® Modell F1 ist oben mit einer festen Schiene befestigt und hat keine seitliche Verspannung, ist also freihängend. Die Bedienung erfolgt mittels einer Zugschnur. Eine Schnurbremse sorgt für eine stufenlose Höheneinstellung. Dieses Modell eignet sich besonders für größere Fenster. Optional ist unser COSIFLOR® Modell F1 mit Pendelsicherung (Seilführung der Anlage) erhältlich, welche das Baumeln der Anlage bei gekippten Fenstern und Türen durch eine Verspannung der Anlage verhindert. Das Modell F1 können Sie wahlweise verschrauben oder klemmen.
  • Kleinkinder können sich unter Umständen in den Schlaufen von Schnüren, Ketten und Bändern zur Bedienung der Fensterverkleidung verfangen und
    erwürgen. Es besteht die Gefahr, dass sie sich Schnüre um den Hals wickeln.
  • Um dies zu verhindern, sind die Schnüre aus der Reichweite von Kleinkindern zu halten.
  • Kinderbetten und Einrichtungsgegenstände sollten sich nicht in der Nähe der Bedienschnüre befinden.
  • Schnüre nicht zusammenbinden. Darauf achten, dass Schnüre sich nicht verdrehen und eine Schlaufe bilden.
  • Um das Risiko derartiger Unfälle zu verringern, bitte die mitgelieferten Sicherheitsvorrichtungen gemäß der Montageanleitung installieren und verwenden.

Entspricht EN 13120

Kindersicherheit hat bei der Auswahl und Installation von Sonnenschutzprodukten oberste Priorität. Beim Verkauf und der Installation sind einige Punkte zu beachten, um eine normgerechte und damit kindersichere Montage sicherzustellen. Bei Rückfragen wenden Sie sich an den jeweiligen Fachbetrieb. Dieser klärt gerne über mögliche Risiken auf und sorgt für fachgerechtes Aufmaß und Montage. Für eine kindersichere Montage muss die Oberschiene (Schnur-/Kettenaustritt) mindestens 150 cm vom Boden entfernt montiert sein. Die Installationshöhe unserer Produkte muss auf jeder Bestellung angegeben werden.

Sollte die Installationshöhe nicht angegeben worden sein, kann die Kindersicherheit unseres Produkts nicht gewährleistet werden.

Bitte bewahren Sie die Sicherheitshinweise und Montageanleitungen, die Sie mit der Auslieferung Ihrer COSIFLOR Anlage erhalten, auf.

Zubehör

Designgriff (Modelle VS1 und VS2)
Im Vergleich zum Standardgriff aus Kunststoff besteht der pulverbeschichtete Designgriff aus Aluminium. Dieser ist in der Regel widerstandsfähiger und somit langlebiger und robuster als der Standard-Kunststoffgriff, da die Pulverbeschichtung einen zusätzlichen Schutz gegen Kratzer und Abrieb bietet. Darüber hinaus besticht der pulverbeschichtete Designgriff durch sein elegantes Erscheinungsbild und seine hochwertige Verarbeitung, wodurch eine anspruchsvolle und moderne Ästhetik entsteht. Die Wahl zwischen den beiden Griffvarianten hängt von verschiedenen Faktoren wie Budget und gewünschtem Stil ab.
Standardgriff
Designgriff
Magnetische Fixierung (Modell VS2)
Ihr Plissee Modell VS2 können Sie optional mit magnetischer Fixierung oben oder magnetischer Fixierung oben und unten konfigurieren.  Dabei befindet sich ein Magnet im Aluminiumprofil der Schiene und das Gegenstück am Spannschuh des Plissees. Dies ermöglicht ein optimales Einrasten zwischen Spannschuhen und der magnetischen Schiene.
Pendelsicherung (Modell F1)
Die Zugschnur des Plissees  kann durch eine Pendelsicherung arretiert werden. Dies sorgt dafür, dass die Anlage bei gekipptem Fenster nicht lose nach unten baumelt sondern am Fenster fixiert wird. Dadurch wird die Anlage verspannt. Eine Pendelsicherung empfehlen wir für Kippfenster oder Kipptüren.

Häufig gestellte Fragen

Die Bestellhöhe und -breite variieren je nach Modell und der Schräge Ihres Fensterfalzes. Bitte beachten Sie die detaillierten Messanleitungen, die im entsprechenden Konfigurationsschritt bereitgestellt werden. Bitte beachten Sie zudem die Information im folgenden Unterpunkt des FAQ zum Maßnehmen.

Plissees

Abhängig von Ihrer Befestigungsart und Ihrem Befestigungsort unterscheiden sich die Herangehensweisen zum Maßnehmen. Beachten Sie hierbei auch, dass die erforderliche Bestellgröße von Ihrem Gemessenen sich minimal unterscheiden kann (Sie müssen beispielsweise 0,5 cm von Ihrem Gemessenen abziehen).
Im Konfigurator wird Ihnen in dem Abschnitt, in dem Sie Ihre Maße angeben, die zu Ihrem bisher konfiguriertem Plissee passende Messanleitung gezeigt.
Hier finden Sie nochmals eine Übersicht aller Messanleitungen:

Kleben

Montage im Fensterfalz mit Spannschuhunterteil und Klebeplatte
Montage im Fensterfalz mit Falzstickern
Montage im Fensterfalz mit Winkelfalzstickern
Montage auf der Glasscheibe

Klemmen

Montage am Fensterrahmen mit Klemmträgern
Montage am Fensterrahmen mit Klemmträgern Slim

Schrauben

Montage im Fensterfalz mit Spannschuh
Rahmenmontage mit Wandwinkeln
Montage am Fensterrahmen mit Glasleistenwinkeln
Montage im Fensterfalz mit Spannschuhen und Montageplatten
Montage im Glasfalz


Dachfenster-Plissees

Bei unseren Dachfenster-Plissees haben Sie zwei verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten.
Zum einen haben Sie die Möglichkeit, Ihr genaues Dachfenster-Modell (von Fakro, Roto oder Velux) anzugeben und wir geben Ihnen die perfekt passenden Maße im Konfigurationsprozess aus. Diese können Sie selbstverständlich für Gewissheit nochmals selbst nachmessen:

-> hier geht es zur Messanleitung für Fakro-Fenster
-> hier geht es zur Messanleitung für Roto-Fenster
-> hier geht es zur Messanleitung für Velux-Fenster

Zum anderen, sollten Sie die genaue Modellbezeichnung nicht kennen oder ein Dachfenstermodell eines anderen Herstellers besitzen, so gibt es eine allgemeine Messanleitung:

-> hier geht es zur allgemeinen Messanleitung für Dachfenster-Plissees

Bitte beachten Sie, dass unsere Dachfenster-Plissees nicht für Heim&Haus Dachfenster geeignet sind.

Grundsätzlich geben wir während der Konfiguration genaue Hinweise, wie Sie für Ihre gewünschte Befestigungsart und Ihren gewünschten Befestigungsort messen müssen und welche Bestellmaße Sie angeben müssen. Eine Übersicht der Messanleitungen finden Sie auch nochmals am Anfang dieses Beitrags. Uns ist aber dennoch bewusst, dass kleine Fehler unterlaufen können. In diesem Fall versuchen wir eine für Sie optimale Lösung zu finden. Wenden Sie sich in diesem Falle gerne an unseren Support  unter info@deine-massanfertigung.de. Unser Team kümmert sich zeitnah um Ihre Anliegen.

Abhängig von Modell und Befestigungsart gibt es verschiedene Restriktionen bezüglich der Größe. Gerade wenn Sie unsicher sind welche Aufhängungsart beziehungsweise welcher Aufhängungsort für Sie die Richtigen sind, kann es aufschlussreich sein zunächst die größenbedingten Restriktionen zu betrachten. Ist das Fenster besonders groß oder klein sind teils nur bestimmte Modelle verfügbar. Genauere Informationen, wie man die Bestellbreite ermittelt finden Sie hier.

Minimale Bestellbreite
  • VS1: 12 cm
  • VS2: 23 cm
  • VS2 Slide Comfort: 10 cm
  • F1: 15 cm
  • DF20: 23 cm
  • DF20 Comfort: 25 cm
Maximale Bestellbreite
  • VS1: 150 cm (120 cm wenn die Höhe größer als 150 cm ist)
  • VS2: 150 cm (120 cm wenn die Höhe größer als 150 cm ist)
  • VS2 Slide Comfort: 180 cm (150 cm wenn die Höhe größer als 180 cm ist)
  • F1: 230 cm
  • DF20: 150 cm
  • DF20 Comfort: 150 cm (120 cm wenn die Höhe größer als 150 cm ist)
Minimale Bestellhöhe
  • VS1: 20 cm
  • VS2: 20 cm
  • VS2 Slide Comfort: 20 cm
  • F1: 30 cm
  • DF20: 20 cm
  • DF20 Comfort: 40 cm
Maximale Bestellhöhe
  • VS1: 220 cm (150 cm wenn die Breite größer als 120 cm ist)
  • VS2: 220 cm (150 cm wenn die Breite größer als 120 cm ist)
  • VS2 Slide Comfort: 220 cm (180 cm wenn die Breite größer als 150 cm ist)
  • F1: 260 cm
  • DF20: 160 cm
  • DF20 Comfort: 190 cm (150 m wenn die Breite größer als 120 cm ist)

Fest verspannte Plissees: Diese Art von Plissee wird direkt am Fensterrahmen befestigt, wobei der Stoff zwischen zwei Profilen straff gespannt ist. Dies sorgt für eine stabile und gleichmäßige Faltenbildung. Ein besonderer Vorteil fest verspannter Plissees ist ihre Flexibilität in der Bedienung: Abhängig vom gewählten Modell können sie sowohl von oben nach unten als auch von unten nach oben verstellt werden, was eine vielseitige Lichtregulierung ermöglicht.

Freihängende Plissees: Im Gegensatz zu den fest verspannten Modellen sind freihängende Plissees nur an einer Schiene am oberen Fensterrand befestigt, ohne seitliche Spannung. Diese Konstruktion ermöglicht ein einfaches und schnelles Herunterlassen oder Hochziehen des Plissees, ähnlich wie bei einem klassischen Rollo. Freihängende Plissees eignen sich hervorragend für größere Fensterflächen und Türen, da sie flexibel handhabbar sind und eine unkomplizierte Bedienung bieten.

Beide Plissee-Arten bieten individuelle Vorteile und können je nach Fensterart und persönlichen Bedürfnissen die ideale Lösung darstellen.

Plissees:

Unsere Plissees, welche auf der COSIFLOR®-Technik beruhen, bieten Ihnen eine optimale Fensterverkleidung für jeden Raum. Um jeden Anforderungen gerecht zu werden, bieten wir Ihnen 4 verschiedene COSIFLOR®-Modelle an, welche wir Ihnen nachfolgend genauer präsentieren werden.

Modell VS1:


Unser COSIFLOR® Modell VS1 ist ein fest verspanntes Plissee, bei welchem sich der Stoff zwischen zwei Bedienschienen befindet.
Das Plissee besteht aus einem feststehenden Profil (oben) und einem bedienbaren Profil (unten). Daher ist dieses Modell nur von unten zu öffnen und zu schließen.
Die Bedienung erfolgt hierbei durch einen Bediengriff, welcher sich an der unteren Schiene befindet.

Modell VS2:


Unser COSIFLOR® Modell VS2 ist ein fest verspanntes Plissee, bei welchem sich der Stoff zwischen zwei Bedienprofilen befindet.
Das Plissee lässt sich beidseitig, also von oben und von unten öffnen und schließen. Die Bedienung des Plissees erfolgt über zwei Bediengriffe, welche sich am oberen und unteren Profil befinden.
Wahlweise kann das COSIFLOR® Modell VS2 auch mit magnetischer Fixierung der Schienen ausgestattet werden.

Modell VS2 Slide Comfort:


Bei dem COSIFLOR® Modell VS2 Slide Comfort handelt es sich um die Premium-Variante unseres VS2 Modells. Dieses Modell ist, wie das Modell VS2 auch, von oben und unten bedienbar.
Unser COSIFLOR® Modell VS2 Slide Comfort verfügt über seitliche Klebeträger und Klebeleisten, welche seitlich direkt auf die Fensterscheibe geklebt werden. Außerdem verfügt unser Slide Comfort Modell über eine magnetische Fixierung oben, welche verhindert, dass die Schiene nach unten rutscht. Unser COSIFLOR® Modell VS2 Slide Comfort eignet sich daher vor allem für größere Anlagen bis zu 180 cm Breite.
Die Bedienung des Plissees erfolgt durch eine geführte Bedienschiene.

Modell F1:


Unser COSIFLOR® Modell F1 ist oben mit einer festen Schiene befestigt und hat keine seitliche Verspannung, ist also freihängend. Die Bedienung erfolgt mittels einer Zugschnur. Eine Schnurbremse sorgt für eine stufenlose Höheneinstellung. Dieses Modell eignet sich besonders für größere Fenster.
Optional ist unser COSIFLOR® Modell F1 mit Pendelsicherung (Seilführung der Anlage) erhältlich, welche das Baumeln der Anlage bei gekippten Fenstern und Türen durch eine Verspannung der Anlage verhindert.

Dachfenster-Plissees:

Für Ihr Dachfenster-Plissee bieten wir Ihnen 2 verschiedene COSIFLOR®-Modelle an, welche wir Ihnen nachfolgend genauer präsentieren werden.

Modell DF20:


Unser COSIFLOR® Modell DF20 ist ein fest verspanntes Dachfenster-Plissee, bei welchem sich der Stoff zwischen zwei seitlichen Abdeckprofilen befindet.
Das Dachfenster-Plissee besteht aus zwei bedienbaren Profilen (oben und unten), weshalb sich dieses Dachfenster-Plissee-Modell sowohl nach oben als auch nach unten öffnen beziehungsweise schließen lässt. Die Bedienung erfolgt hierbei durch zwei Bediengriffe, welche sich in der Mitte der Schienen befindet.
Hinweis: Dieses Modell ist nur bei Fenstern mit einer geraden Falz möglich.

Modell DF20 Comfort:


Unser COSIFLOR® Modell DF20 Comfort ist ein fest verspanntes Plissee, bei welchem sich der Stoff zwischen zwei Seitenführungsschienen befindet.
Das Dachfenster-Plissee besteht aus zwei bedienbaren Profilen (oben und unten), weshalb sich dieses Dachfenster-Plissee-Modell sowohl nach oben als auch nach unten öffnen beziehungsweise schließen lässt. Die Bedienung erfolgt hierbei durch eingebaute Griffleisten in den Profilen oben und unten. Aufgrund der stabileren Fixierung der Profile in den Seitenführungsschienen ist die Bedienung des Plissees besonders unkompliziert.
Zudem ist der Einsatz von DF20 Comfort Plissees in Dachfenstern mit schrägem oder geradem Falz möglich.

Auf unserer speziellen Zubehörseite finden Sie allgemeines Zubehör und Ersatzteile wie einen Ausgleichskeil, Dichtungspads und noch viel mehr. Zusätzlich können Sie während dem Konfigurationsprozess noch folgendes modellspezifisches Zubehör hinzufügen:

Designgriffe für die Modelle VS1 und VS2


Durch den Einsatz eines pulverbeschichteten Designgriffs wird die Anlage optisch aufgewertet.
Eine Bedienung der Anlage mit Bedienstab ist bei Einsatz von Designgriffen weiterhin möglich.

Pendelsicherung für das Modell F1


Die Zugschnur des Plissees kann durch eine Pendelsicherung arretiert werden. Dies sorgt dafür, dass die Anlage bei gekipptem Fenster nicht lose nach unten baumeln sondern am Fenster fixiert wird. Dadurch wird die Anlage verspannt.
Eine Pendelsicherung empfehlen wir für Kippfenster oder Kipptüren.

Magnetische Fixierung für das Modell VS2

Ihr Plissee Modell VS2 können Sie optional mit magnetischer Fixierung oben oder magnetischer Fixierung oben und unten konfigurieren. Dabei befindet sich ein Magnet im Aluminiumprofil der Schiene und das Gegenstück am Spannschuh des Plissees. Dies ermöglicht ein optimales Einrasten zwischen Spannschuhen und der magnetischen Schiene.

Designgriff für DF 20


Durch den Einsatz eines pulverbeschichteten Designgriffs wird Ihr DF20 Modell optisch aufgewertet.

Magnetische Fixierung oben für DF20 Comfort

Ihr Dachfenster-Plissee-Modell können Sie optional mit magnetischer Fixierung oben konfigurieren. Dabei befindet sich ein Magnet im Aluminiumprofil der Schiene und das Gegenstück am Ende der Seitenführungsschiene. Dies ermöglicht ein optimales Einrasten.

Plissees:

Grundsätzlich bieten wir drei verschiedene Befestigungsarten für unsere Plissees an. Sie haben die Wahl zwischen Kleben, Klemmen und Schrauben. Zusätzlich bieten wir je Befestigungsart auch noch verschiedene Befestigungsorte an. Nicht jede Befestigungsart eignet sich allerdings für jedes Modell. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht zu den verschiedenen Befestigungsarten, den verschiedenen Befestigungsorten und den möglichen Modellen.

Kleben:

Montage des Plissees im Fensterfalz mit Spannschuhunterteil und Klebeplatte
  • Möglich bei VS2
  • Der Falz muss mindestens 13 mm tief sein
  • Klebeplatten werden auf die Glasleiste geklebt
  • Spannschuhe werden in Klebeplatte geclipst
  • Kein Bohren nötig
  • Anlage verläuft innerhalb des Glasfalzes
  • Besonders geeignet bei Mietwohnungen
  • Für Anlagen bis 2m²
  • Grafische Veranschaulichung hier
Montage des Plissees im Fensterfalz mit Falzstickern
  • Möglich bei VS2
  • Der Falz muss mindestens 21 mm tief sein
  • Falzsticker werden in den Fensterfalz geklebt
  • kein Bohren nötig – tesa® Klebetechnik
  • Anlage verläuft innerhalb des Glasfalzes
  • besonders geeignet bei Mietwohnungen
  • für Anlagen bis 1,5m²
  • Grafische Veranschaulichung hier
Montage des Plissees im Fensterfalz mit Winkelfalzstickern
  • Möglich bei VS2
  • Der Falz muss mindestens 21 mm tief sein
  • Winkelfalzsticker werden in den Fensterfalz geklebt
  • kein Bohren nötig – tesa® Klebetechnik
  • besonders geeignet bei Mietwohnungen
  • für Anlagen bis 2m²
  • Grafische Veranschaulichung hier
Montage des Plissees auf der Glasscheibe
  • Möglich bei VS2 Slide Comfort
  • Klebeprofile werden direkt auf die Glasscheibe geklebt
  • kein Bohren nötig
  • geführte Bedienschiene und magnetische Fixierung
  • für große Anlagen bis 180cm Breite geeignet
  • besonders geeignet bei Mietwohnungen
  • Grafische Veranschaulichung hier

Klemmen:

Montage des Plissees am Fensterrahmen mit Klemmträgern
  • Möglich bei VS1, VS2, F1
  • Nur für Kunststofffenster geeignet
  • Klemmträger werden direkt am Fensterflügel angebracht
  • Für Fensterflügelstärken von 5-25 mm geeignet
  • Kein Bohren nötig – schonende Befestigung
  • Besonders geeignet bei Mietwohnungen
  • Das Modell VS1 wird oben an die gewünschte Aufhängungsart geclipt (Grafische Veranschaulichung hier)
Montage des Plissees am Fensterrahmen mit Klemmträgern Slim
  • Möglich bei VS2
  • Nur für Kunststofffenster geeignet
  • Kompakte, platzsparende Klemmträger werden direkt am Fensterflügel angebracht
  • Für Fensterflügelstärken von 7-25 mm geeignet
  • Kein Bohren nötig – schonende Befestigung
  • Besonders geeignet bei Mietwohnungen
  • Prüfen Sie, ob der Klemmträger hinsichtlich Fenstermechanik und der Distanz zur Fensterbank eingesetzt werden kann
  • Grafische Veranschaulichung hier

Schrauben:

Montage des Plissees im Fensterfalz mit Spannschuh
  • Möglich bei VS1, VS2
  • Der Falz muss mindestens 21 mm tief sein
  • Für jede Fensterart geeigne
  • Spannschuh wird fest im Fensterfalz verschraubt
  • Montage direkt vor der Fensterscheibe
  • Sicherer Halt
  • Das Modell VS1 wird oben an die gewünschte Aufhängungsart geclipt (Grafische Veranschaulichung hier)
Rahmenmontage des Plissees mit Wandwinkeln
  • Möglich bei VS1, VS2, F1
  • Montage direkt auf dem Fensterflügel
  • Geeignet für Holz- und Aluminiumfenster
  • Winkel werden mit kleinen Schrauben direkt am Fensterflügel angebracht.
  • Das Modell VS1 wird oben an die gewünschte Aufhängungsart geclipt (Grafische Veranschaulichung hier)
  • Bei manchen Modellen von Kunststofffenstern kann es zur Beeinträchtigung der Fenstereigenschaften (Stabilität, Dämmung) kommen. Informationen erhalten Sie bei Ihrem Fensterlieferanten. Im Zweifelsfall raten wir von dieser Montageart bei Kunststofffenstern ab.
Montage des Plissees am Fensterrahmen mit Glasleistenwinkeln
  • Möglich bei VS2
  • Montage direkt in den Ecken der äußeren Glasleiste
  • Winkel werden mit kleinen Schrauben angebracht
  • Für Fensterflügelstärken von 7-25 mm geeignet
  • Besonders geeignet bei sehr schmaler oder gerundeter Leiste der Fensterscheibe
  • Grafische Veranschaulichung hier
Montage des Plissees im Fensterfalz mit Spannschuhen und Montageplatten
  • Möglich bei VS2
  • Ermöglicht die Montage im Fensterfalz bei geringer Falztiefe
  • Bei schrägem Falz muss der Falz mindestens 10 mm betragen
  • Bei geradem Falz muss der Falz mindestens 11 mm betragen
  • Für jede Fensterart geeignet
  • Montageplatte wird im Fensterfalz verschraubt, Spannschuhe werden fest auf der Montageplatte montiert
  • Anlage verläuft innerhalb des Glasfalzes
  • Sicherer Halt
  • Grafische Veranschaulichung hier
Montage des Plissees im Glasfalz
  • Möglich bei F1
  • Der Falz muss mindestens 21 mm tief sein
  • Für jede Fensterart geeignet
  • Clip wird im Fensterfalz verschraubt
  • Montage direkt vor der Fensterscheibe
  • sicherer Halt
  • Das Modell F1 wird oben an die gewünschte Aufhängungsart geclipt (Grafische Veranschaulichung hier)

Bei unseren Dachfenster-Plissees bieten wir nur eine Befestigungsart an. Diese werden fest im Fensterrahmen verschraubt. Eine seitliche Abdeckschiene sorgt für zusätzlichen Halt und hilft, ein seitliches Eindringen des Lichtes zu verhindern. Unsere Plissee Modelle für Dachfenster lassen sich zweiseitig, also sowohl von oben als auch von unten bedienen.

Plissees:

Auf diese Frage gibt es leider keine pauschal gültige Antwort. 
Ist Ihr Fenster besonders groß oder klein, so achten Sie am besten auf die oben genannten Minimum und Maximum Maße. Daraus kann sich gegebenenfalls ergeben, dass nur bestimmte Modelle für Sie in Frage kommen.
Zudem kann auch die Befestigungsart entscheidend sein für das zu Ihnen passende Plissee. Sollten Sie sich in einer Mietwohnung befinden, so sind sicher Plissees zum Klemmen oder Kleben eine gute Wahl. Hierfür sind jedoch auch nicht alle Modelle geeignet. Eine Übersicht der Befestigungsarten mit Aufzählung bei welchen Modellen diese möglich sind finden Sie oben unter “Welche Möglichkeiten der Befestigung gibt es?”.
Es ist allerdings auch möglich, dass der Befestigungsort entscheidend dafür ist, welches das optimale Plissee für Sie ist. Hat ihr Fenster eine sehr geringe Falztiefe beispielsweise, so ist nicht jeder Befestigungsort und somit auch nicht jede Befestigungsart bzw. jedes Modell gleich passend. Die benötigten Anforderungen an die Fensterfalz für die jeweiligen Befestigungsorte finden Sie ebenfalls im Abschnitt “Welche Möglichkeiten der Befestigung gibt es?”.
Natürlich gibt es auch einige Sonderfälle. Beachten Sie, dass bei einer Strebe in der Mitte des Fensters, die Falztiefe abzüglich der Tiefe der Strebe noch der minimalen Falztiefe entsprechen muss. Sollten Sie Fenster mit abgerundeten Fensterfalz, so ist nur das Modell VS2 Slide Comfort möglich. Bei diesem wird das Plissee auf die Glasscheibe des Fensters geklebt und eine abgerundete Fensterfalz stellt kein Problem dar. Sollten Sie weitere Sonderfälle oder Fragen haben, so wenden Sie sich gerne per Mail oder Telefon an unser Service-Team. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Dachfenster-Plissees:

Das wohl wichtigste Kriterium beim Wählen des Dachfenster-Plissee-Modells ist die Beschaffenheit der Fensterfalz. Sollte dieser gerade sein, kommen für Sie sowohl DF20 als auch DF20 Comfort in Frage. Sollte Ihr Fensterfalz dagegen schräg sein, können Sie ausschließlich DF20 Comfort montieren.
Zudem müssen Sie auch die modelleigenen Mindest- und Maximalmaße beachten. Gegebenenfalls wird die Wahl zwischen den Modellen auch dadurch begrenzt.
Grundsätzlich lassen sich beide Dachfenster-Plissee-Modelle nach oben und unten geöffnet werden. Das Modell DF20 Comfort hat eine etwas modernere Optik, da dort keine Griffe an den Plissee-Schienen verbaut sind, sondern die Schienen an sich zum Öffnen und Schließen designt sind.

Regelmäßige Staubentfernung ist das A und O bei der Reinigung von Plissees. Der Staub muss von Ihren Plissees entfernt werden, da er sich sonst im Laufe der Zeit ansammeln kann. Verwenden Sie dazu einen weichen Staubwedel, oder eine Staubbürste . Arbeiten Sie sich vorsichtig von oben nach unten vor, um den Staub effektiv zu entfernen, ohne die Plissees zu beschädigen.

Reinigen Sie Verschmutzungen Ihrer Plissees, indem Sie diese mit einem feuchten Tuch leicht abwischen. Alternativ können Sie diese auch trocken abbürsten. Von einer chemischen oder Ultraschall-Reinigung raten wir ab, da diese die Plissees beschädigen kann.

Nein, unsere Plissees sollen lediglich entsprechend der obigen Anleitung gereinigt werden. Waschen oder Bügeln kann den Plissee-Stoff beschädigen.

Die Frage nach der Lebensdauer eines Plissees lässt sich pauschal nicht beantworten, denn sie hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Qualität des Materials, der Pflege und Nutzung des Plissees sowie der allgemeinen Beanspruchung. In der Regel können Plissees, die aus hochwertigen Materialien hergestellt sind und regelmäßig gepflegt werden, mehrere Jahre halten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dies nur eine allgemeine Schätzung ist und individuelle Ergebnisse variieren können.

Einige Faktoren, die die Lebensdauer eines Plissees beeinflussen können, sind:

Qualität des Materials: Unsere Plissees sind aus hochwertigen Materialien gefertigt, die robust und langlebig sind und tendieren daher dazu, länger zu halten als solche minderer Qualität.

Pflege und Wartung: Regelmäßige Reinigung und sachgemäße Pflege können die Lebensdauer eines Plissees verlängern. Staubentfernung, sanfte Reinigungsmethoden und Vermeidung von starken Chemikalien oder aggressiven Reinigungsmitteln sind wichtig, um den Stoff und die Mechanismen des Plissees zu schonen.

Sonneneinstrahlung und Umgebungsfaktoren: Plissees, die starkem Sonnenlicht, Feuchtigkeit oder anderen extremen Umweltbedingungen ausgesetzt sind, können schneller verschleißen. Der Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit kann die Lebensdauer des Plissees verlängern.

Nutzungshäufigkeit: Häufiges Öffnen und Schließen des Plissees sowie mechanische Belastungen können die Lebensdauer beeinflussen. Sanftes und gleichmäßiges Bedienen des Plissees kann dazu beitragen, Verschleiß zu minimieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass dies allgemeine Richtwerte sind und die tatsächliche Lebensdauer eines Plissees von vielen individuellen Faktoren abhängt. Durch eine gute Pflege und sachgemäße Nutzung können Sie jedoch sicherstellen, dass Ihr Plissee möglichst lange in gutem Zustand bleibt.

Schritt 1: Plissees hochziehen oder entfernen
Ziehen Sie die Plissees vorsichtig nach oben oder nehmen Sie sie vollständig ab, je nachdem, wie sie befestigt sind. Dadurch erhalten Sie einen besseren Zugang zum Fenster und können es gründlich reinigen.

Schritt 2: Rahmen und Glas reinigen
Verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel oder einen Glasreiniger, um den Fensterrahmen und das Glas zu reinigen. Tauchen Sie ein weiches Tuch oder einen Schwamm in die Reinigungslösung und wischen Sie den Rahmen gründlich ab. Achten Sie darauf, auch die Ecken und Kanten zu erreichen. Reinigen Sie das Glas mit einem sauberen Tuch oder einem Fensterwischer, um Streifen und Schlieren zu vermeiden.

Schritt 3: Trocknen Sie das Fenster ab
Verwenden Sie ein trockenes, fusselfreies Tuch oder ein Fensterleder, um das gereinigte Fenster gründlich abzutrocknen. Dadurch werden Wasserflecken vermieden und das Fenster erstrahlt in einem klaren Glanz.

Schritt 4: Plissees wieder anbringen oder herunterlassen
Nachdem das Fenster gereinigt und trocken ist, können Sie die Plissees wieder anbringen oder vorsichtig herunterlassen. Achten Sie darauf, dass sie richtig ausgerichtet sind und gleichmäßig hängen, um ein ordentliches Erscheinungsbild zu gewährleisten.

Hinweis: Achten Sie bei geklebten Plissees darauf, die Klebesticker nicht zu befeuchten, da dies dafür sorgen kann, dass der Kleber sich löst.

Regelmäßige Staubentfernung: Staub kann sich auf Plissees leicht ansammeln, daher ist es wichtig, regelmäßig Staub zu entfernen. Verwenden Sie einen Staubwedel, eine weiche Bürste oder einen Staubsaugeraufsatz, um den Staub abzuwischen oder abzusaugen. Eine regelmäßige Staubentfernung hilft, die Plissees sauber und frei von Schmutz zu halten.

Vermeiden Sie den Kontakt mit Feuchtigkeit: Plissees aus Stoff können durch Feuchtigkeit beschädigt werden. Vermeiden Sie daher den direkten Kontakt mit Wasser oder Feuchtigkeit. Achten Sie darauf, dass die Plissees nicht mit nassen Händen oder nassen Fensterrahmen in Berührung kommen.

Öffnen und Schließen Sie vorsichtig: Öffnen und schließen Sie die Plissees vorsichtig, um mögliche Beschädigungen zu vermeiden. Ziehen Sie nicht zu stark an den Schnüren oder am Stoff, sondern bedienen Sie sie sanft und gleichmäßig.

Behandeln Sie Flecken sofort: Falls Flecken auf den Plissees auftreten, behandeln Sie sie möglichst schnell. Je länger ein Fleck bleibt, desto schwieriger kann er zu entfernen sein. Verwenden Sie milde Reinigungsmittel oder Fleckenentferner und testen Sie sie zunächst an einer unauffälligen Stelle, um sicherzustellen, dass der Stoff nicht beschädigt wird.

Vermeiden Sie scharfe Reinigungsmittel, Bleichmittel oder aggressive chemische Lösungen, da diese die Plissees beschädigen können