Tischdecken nach Maß

Von der pflegeleichten, abwaschbaren Tischdeke bis hin zur feinen Baumwolltischdecke – Wir fertigen Ihre Tischdecke zentimetergenau für Sie an!

Alle Tischdecken sind in eckiger, runder und ovaler Form erhältlich!

Tischdecke im Uni Design

Tischdecke mit natürlicher Textilstruktur

Feine Baumwolltischdecke

Tischdecke in Melange-Optik

Tischdecke mit filigraner Textilstruktur

Tischdecke im Jacquard Design

Warum bei Deine-Massanfetigung.de bestellen?

Hochwertige Qualität

Unsere Tischdecken werden komplett in Deutschland gefertigt. Hierdurch können wir Ihnen eine hochwertige Qualität und gleichzeitig schnelle Lieferzeiten bieten.

Passgarantie

Wir garantieren Ihnen für Ihre Tischdecke Passgenauigkeit. Sogar wenn Ihnen beim Messen ein Fehler unterlaufen sein sollte. Passen die Abmessungen nicht, bekommen Sie, je nach Wunsch, das passende Produkt nachgeschickt oder das Geld erstattet.

Kostenloser Versand

Für den Versand Ihrer Tischdecke innerhalb Deutschlands fallen keine Versandkosten an.

Tischdecken nach Maß für jeden Anlass in Deutschland nähen lassen!

Konfigurieren Sie eine Tischdecke nach Belieben und erhalten Sie eine individuell angefertigte Tischdecke! Ob für den Alltag und praktisch oder festlich und fein: Wir liefern Ihnen Ihre gewünschte Tischdecke nach Maß. In unserem Sortiment finden Sie eine Vielzahl an Tischdecken wie unsere edle Baumwolltischdecke oder unsere modernen und pflegeleichten Tischdecken mit verschiedenen Designs. Der Versand Ihrer Tischdecke ist bei uns kostenlos und selbst bei einer Maßanfertigung gilt unser Angebot unsere Produkte 30 Tage lang zu testen.

Unsere Tischdecken nach Maß - So funktioniert's!

1. Tischdecke auswählen

Suchen Sie sich zunächst eine passende Tischdecke aus unserem Sortiment aus. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Designs, die jeweils in vielen Farbvarianten erhältlich sind. Auch bieten wir Tischdecken in verschiedenen Materialien an. Hauptbestandteil unserer Tischdecken ist Baumwolle, die je nach Tischdecke zusätzlich mit Leinen oder Polyester verwebt wird. Viele unserer Tischdecken sind zudem acrylatbeschichtet und besitzen eine Teflon-Versiegelung, wodurch sie sehr pflegeleicht sind und sich problemlos abwaschen lassen.

2. Form und Farbe für die Tischdecke auswählen

Nachdem Sie sich für eine Tischdecke entschieden haben, können Sie die Form der Tischdecke wählen. Dabei stehen rechteckige, runde und ovale Tischdeckenformen zur Auswahl. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Farbe Ihrer Tischdecke anzupassen.

3. Maße der Tischdecke eingeben und Preis berechnen lassen

Zum Schluss müssen Sie nur noch die Wunschmaße Ihrer Tischdecke angeben. Achten Sie dabei bitte darauf, den Überhang der Tischdecke auf allen Seiten mit einzuberechnen. Je nach persönlichem Geschmack sollte dieser 15-30 cm pro Seite betragen. Durch die flexible Maßeingabe können Sie auch problemlos einen Tischläufer anfertigen lassen. Mit den gegebenen Maßen erhalten Sie den Preis für Ihre Konfiguration.

Wie groß sollte meine Tischdecke sein?

Die Tischdecke sollte auf allen Seiten des Tisches gleichmäßig überhängen und daher größer gewählt werden als die tatsächliche Tischgröße. Die optimale Länge des Überhangs hängt vom persönlichen Geschmack ab.

Ein kurzer Überhang sorgt für eine angenehme Beinfreiheit, während ein längerer Überhang festlicher und eleganter wirkt. Grundsätzlich sollte der Überhang die Länge von 15 cm pro Seite jedoch nicht unterschreiten. Für edlere Tafeln bietet sich eine Länge von 25-30 cm pro Seite an.

Der Überhang wird auf jeder Seite zur Tischgröße hinzuaddiert. Bei einer Tischgröße von 80×160 cm und einem gewünschten Überhang von 15 cm würde eine Tischdecke in 110×190 cm benötigt. Bei einem Überhang von 25 cm läge das Maß der Tischdecke entsprechend bei 130×210 cm.

15 cm Überhang

20 cm Überhang

25 cm Überhang

Normalglas

Standardglas mit einer reflektierenden Oberfläche, das mit herkömmlichem Fensterglas vergleichbar ist. Im Vergleich zu den anderen Glasarten ist diese relativ günstig und kratzfest. Allerdings bietet es keinen Schutz vor UV-Strahlen und erzeugt bei Lichteinfall Reflexionen. Je nach Größe des konfigurierten Bilderrahmens kann das Normalglas sehr schwer werden und leicht brechen.

Antireflexglas

Glas mit mikrogeätzter Oberfläche, durch welche Reflexionen vermindert werden. Dies bietet eine gute Alternative zum reflektierenden Normalglas. Das Antireflexglas ist zwar kratzfest, schützt jedoch nicht vor UV-Strahlen. Zudem vermindert die matte Oberfläche die Farbwirkung von Bildern. Die Scheibe sollte direkt auf dem Bild aufliegen, da die Farbbrillanz des Bildes sonst nicht mehr gewährleistet werden kann. Daher ist es nicht geeignet in Kombination mit Passepartouts. Ebenso wie beim Normalglas erreicht das Antireflexglas mit zunehmender Rahmengröße ein hohes Gewicht.

Kunstglas

Bruchsicheres Acryl- bzw. Plexiglas, welches sich durch ein geringes Gewicht auszeichnet. Zudem besitzt das Glas einen UV-Schutz, der das Ausbleichen von Farben verhindert sowie eine mattierte Seite, so dass es optional als Antireflexglas verwendet werden kann. Kunstglas kann sich sich elektrisch aufladen, d.h. Staub oder kleinere Partikel werden vom Glas angezogen. Zudem ist diese Glasart recht kratzempfindlich. Aufgrund der bruchsicheren Eigenschaften wird für Rahmen ab einem Format von 70×100 cm ausschließlich Kunstglas verwendet.

Wie groß sollte meine Tischdecke sein?

Die Tischdecke sollte auf allen Seiten des Tisches gleichmäßig überhängen und daher größer gewählt werden als die tatsächliche Tischgröße. Die optimale Länge des Überhangs hängt vom persönlichen Geschmack ab.

Ein kurzer Überhang sorgt für eine angenehme Beinfreiheit, während ein längerer Überhang festlicher und eleganter wirkt. Grundsätzlich sollte der Überhang die Länge von 15 cm pro Seite jedoch nicht unterschreiten. Für edlere Tafeln bietet sich eine Länge von 25-30 cm pro Seite an.

Der Überhang wird auf jeder Seite zur Tischgröße hinzuaddiert. Bei einer Tischgröße von 80×160 cm und einem gewünschten Überhang von 15 cm würde eine Tischdecke in 110×190 cm benötigt. Bei einem Überhang von 25 cm läge das Maß der Tischdecke entsprechend bei 130×210 cm.

15 cm Überhang

20 cm Überhang

25 cm Überhang