Plissee Messanleitung: So können Sie richtig Ihr Plissee ausmessen

Einleitung – Was ist ein Plissee?

Plissees sind vielseitige Fensterdekorationen, die nicht nur Licht regulieren und Privatsphäre schaffen, sondern auch den Raum ästhetisch verschönern. Sie bestehen aus faltbarem Stoff, der in gleichmäßige Falten gelegt ist und in verschiedenen Stilen, Farben und Materialien erhältlich ist. Aufgrund ihrer Flexibilität und Funktionalität sind Plissees eine beliebte Wahl für die Fensterdekoration in Wohnräumen, Büros und anderen Innenräumen. Folgend informieren wir Sie darüber, wie Sie vor dem Bestellvorgang alle wichtigen Maße korrekt nehmen, und welche Materialien zur Auswahl stehen.

Modelle und Aufhängung

Wie unterscheiden sich fest verspannte und freihängende Plissees?

Fest verspannte Plissees: Diese Art von Plissee wird direkt am Fensterrahmen befestigt, wobei der Stoff zwischen zwei Profilen straff gespannt ist. Dies sorgt für eine stabile und gleichmäßige Faltenbildung. Ein besonderer Vorteil fest verspannter Plissees ist ihre Flexibilität in der Bedienung. Abhängig vom gewählten Modell können sie sowohl von oben nach unten als auch von unten nach oben verstellt werden, was eine vielseitige Lichtregulierung ermöglicht.

Freihängende Plissees: Im Gegensatz zu den fest verspannten Modellen sind freihängende Plissees nur an einer Schiene am oberen Fensterrand befestigt, ohne seitliche Spannung. Diese Konstruktion ermöglicht ein einfaches und schnelles Herunterlassen oder Hochziehen in der Fensternische, ähnlich wie bei einem klassischen Rollo. Diese Option eignet sich hervorragend für größere Fensterflächen und Türen, da die Modelle flexibel handhabbar sind und eine unkomplizierte Bedienung bieten.

Beide Plissee-Arten bieten individuelle Vorteile und können je nach Art und Höhe des Fensterflügels und persönlichen Bedürfnissen die ideale Lösung darstellen.

Welche Plissee-Modelle werden angeboten?

Unsere COSIFLOR®-Plissees bieten eine vielseitige Fensterverkleidung für jeden Raum und erfüllen unterschiedlichste Anforderungen. Wir präsentieren Ihnen vier verschiedene Modelle:

  1. Modell VS1: Fest verspanntes Modell mit zwei Bedienschienen, das nur von unten bedient werden kann. Die Bedienung erfolgt über einen Bediengriff an der unteren Schiene.

  2. Modell VS2: Fest verspanntes Modell mit zwei Bedienprofilen, das sowohl von oben als auch von unten geöffnet und geschlossen werden kann. Die Bedienung erfolgt über zwei Bediengriffe an den oberen und unteren Profilen. Optional mit magnetischer Fixierung der Schienen erhältlich.

  3. Modell VS2 Slide Comfort: Premium-Variante des Modells VS2 mit seitlichen Klebeträgern und Klebeleisten für direkte Befestigung an der Fensterscheibe. Verfügt über eine magnetische Fixierung oben und eine geführte Bedienschiene, ideal für größere Anlagen bis zu 180 cm Breite.

  4. Modell F1: Freihängendes Modell mit fester Schiene oben und Zugschnur zur Bedienung. Optional mit Pendelsicherung erhältlich, um das Baumeln der Anlage bei gekippten Fenstern und Türen zu verhindern. Besonders geeignet für größere Fenster.

Welche Dachfenster-Plissee-Modelle werden angeboten?

Wir bieten zwei verschiedene COSIFLOR®-Modelle für Dachfenster-Plissees an:

  1. Modell DF20: Fest verspanntes Dachfenster-Plissee mit seitlichen Abdeckprofilen. Es besteht aus zwei bedienbaren Profilen, was einen Abzug nach oben und unten ermöglicht. Die Bedienung erfolgt über zwei Bediengriffe in der Mitte der Schienen. Dieses Modell ist nur für Fenster mit gerader Falz geeignet.

  2. Modell DF20 Comfort: Fest verspanntes Plissee mit Seitenführungsschienen. Auch dieses Modell besteht aus zwei bedienbaren Profilen und ermöglicht eine Öffnung nach oben und unten. Die Bedienung erfolgt durch integrierte Griffleisten in den Profilen. Geeignet für Dachfenster mit schrägem oder geradem Falz.

Welche Möglichkeiten der Befestigung gibt es?

Grundsätzlich bieten wir drei verschiedene Befestigungsarten an. Sie haben die Wahl zwischen Kleben, Klemmen und Schrauben. Zusätzlich bieten wir je Befestigungsart auch noch verschiedene Befestigungsorte an. Nicht jede Befestigungsart eignet sich allerdings für jedes Modell. Bitte achten Sie bei Ihrer Auswahl auf die korrekte Konfiguration. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht zu den verschiedenen Befestigungsarten, den verschiedenen Befestigungsorten und den möglichen Modellen.

Das Montieren von Faltrollos erfolgt auf verschiedene Arten, abhängig von Ihrem Fenstertyp, der Glasscheibe und Ihren Vorlieben:

  • Kleben: Eine Option ist die Montage im Fensterfalz mit Spannschuhunterteil und Klebeplatte oder mit Falzstickern bzw. Winkelfalzstickern. Diese Methode eignet sich besonders für Mietwohnungen und erfordert kein Bohren.

  • Klemmen: Eine weitere Möglichkeit ist die Montage am Fensterrahmen mit einem Klemmträger oder Klemmträgern Slim, die keine Beschädigungen am Fenster und Beschlag hinterlassen. Dies ist besonders für Kunststofffenster geeignet und ideal für Mietwohnungen.

  • Schrauben: Eine sichere Option ist die Montage im Fensterfalz mit Spannschuh oder Rahmenmontage mit Wandwinkeln. Diese Methode erfordert das Festsetzen von Schrauben, was eine stabile Befestigung gewährleistet.

  • Glasfalz: Bei einigen Modellen ist auch die Montage im Glasfalz möglich, entweder mit Spannschuhen und Montageplatten oder mit einem Clip, der im Fensterfalz am Fensterflügel verschraubt wird.

Welche Möglichkeiten der Befestigung gibt es bei Dachfenster-Plissees?

Bei unseren Dachfenster-Plissees bieten wir nur eine Befestigungsart an. Diese werden fest im Fensterrahmen verschraubt. Eine seitliche Abdeckschiene sorgt für zusätzlichen Halt und hilft, ein seitliches Eindringen des Lichtes zu verhindern. Unsere Plissee Modelle für Dachfenster lassen sich zweiseitig, also sowohl von oben als auch von unten bedienen.

Welches ist das für mich passende Modell und die beste Montage?

Die Auswahl des richtigen Modells hängt von mehreren Punkten ab, darunter die Größe des Fensters, die Befestigungsart und der Befestigungsort. Für Mietwohnungen sind Klemm- oder Klebeplissees empfehlenswert, jedoch sind nicht alle Modelle dafür geeignet. Auch der Befestigungsort kann entscheidend sein, insbesondere wenn das Fenster eine geringe Falztiefe hat. Spezielle Situationen wie eine Strebe in der Mitte des Fensters erfordern besondere Beachtung. Bei Dachfenster-Plissees ist die Beschaffenheit der Fensterfalz ein wichtiges Kriterium. Modelle wie DF20 und DF20 Comfort können je nach Falzart ausgewählt werden, wobei DF20 Comfort für schräge Falze geeignet ist. Beide Modelle ermöglichen das Öffnen nach oben und unten, wobei DF20 Comfort eine modernere Optik ohne sichtbare Griffe bietet. Bei weiteren Fragen steht das Service-Team gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

Bestellmaße: Plissees ausmessen

Welche Bestellhöhe und Bestellbreite soll ich angeben?

Die Bestellhöhe und -breite variiert je nach Modell und der Schräge Ihres Fensterfalzes. Bitte messen Sie richtig nach detaillierter Messanleitung, die im entsprechenden Konfigurationsschritt bereitgestellt werden. Erfahren Sie Tipps zum Messen, bzw. Fenster richtig messen, wie Sie die Höhe und Breite des Plissees richtig messen und über eventuelle Toleranzen. Bitte beachten Sie zudem die Information im folgenden Unterpunkt des FAQ zum Maßnehmen.

Wie nehme ich richtig Maß für die Bestellung eines Plissees – Anleitung 

Neue Plissees – gewünschte Höhe richtig ausmessen

Abhängig von Ihrer Befestigungsart und Ihrem Befestigungsort unterscheiden sich die Herangehensweisen zum Maßnehmen. „Wie muss ich mein Plissee messen, um das korrekte Maß zubekomme?“ ist eine häufige Frage, die uns unsere Kundinnen und Kunden stellen. Beachten Sie, dass die erforderliche Bestellgröße von Ihrem Gemessenen sich minimal unterscheiden kann.
Im Plissee-Konfigurator wird Ihnen in dem Abschnitt, in dem Sie Ihre Maße angeben, die zu Ihrem bisher konfiguriertem Plissee passende Messanleitung gezeigt. Messen Sie die Höhe und Breite direkt vor der Scheibe, damit das Plissee korrekt passt.

Genaue Messanleitungen für Plissees

Plissees zum Kleben

Montage im Fensterfalz mit Spannschuhunterteil und Klebeplatte
Montage im Fensterfalz mit Falzstickern
Montage im Fensterfalz mit Winkelfalzstickern
Montage auf der Glasscheibe

Plissees zum Klemmen

Montage am Fensterrahmen mit Klemmträgern
Montage am Fensterrahmen mit Klemmträgern Slim

Dachfenster-Plissees

Bei unseren Dachfenster-Plissees bieten wir zwei Konfigurationsmöglichkeiten an: Entweder geben Sie Ihr genaues Dachfenster-Modell (von Fakro, Roto oder Velux) an, und wir liefern Ihnen die passenden Maße im Konfigurationsprozess. Die genaue Modellbezeichnung Ihres Dachfensters finden Sie auf dem Typenschild. Dieses befindet sich rechts oder links oben am Dachfensterflügel und wird beim öffnen des Dachfensters ersichtlich. Hier finden Sie eine grafische Darstellung, die den genauen Ort des Typenschilds an unserem Dachfenster zeigt. Diese können Sie selbstverständlich für Gewissheit nochmals selbst nachmessen:

Messanleitung für Fakro-Fenster
Messanleitung für Roto-Fenster
Messanleitung für Velux-Fenster

Zum anderen, sollten Sie die genaue Modellbezeichnung nicht kennen oder ein Dachfenstermodell eines anderen Herstellers besitzen, so gibt es eine allgemeine Messanleitung:

Allgemeine Messanleitung für Dachfenster-Plissees

Bitte beachten Sie, dass unsere Dachfenster-Plissees nicht für Heim&Haus Dachfenster geeignet sind.

Was, wenn das bestellte Plissee die falschen Maße hat?

Grundsätzlich geben wir während der Konfiguration genaue Hinweise, wie Sie für Ihre gewünschte Befestigungsart und Ihren gewünschten Befestigungsort messen müssen und welche Bestellmaße Sie angeben müssen. Uns ist aber dennoch bewusst, dass kleine Fehler unterlaufen können. In diesem Fall versuchen wir eine für Sie optimale Lösung zu finden. Wenden Sie sich in diesem Falle gerne an unseren Support  unter info@deine-massanfertigung.de. Unser Team kümmert sich zeitnah um Ihre Anliegen.

 Bestellung der abgemessenen Plissees

Wie läuft der Bestellprozess ab?

Kundinnen und Kunden können den Bestellprozess einfach durchführen, indem sie zunächst einen Stoff auswählen und dann den Konfigurator nutzen, um verschiedene Optionen wie Befestigungsart, Farbe und Maße festzulegen. Grafische Darstellungen helfen bei der Entscheidungsfindung. Zusätzliches Zubehör wie Designgriffe kann ebenfalls ausgewählt werden. Dachfenster-Plissees werden ähnlich konfiguriert, wobei Kunden bei bestimmten Marken die genaue Bezeichnung ihres Dachfensters angeben können, um optimale Maße zu erhalten. Andernfalls können sie die Maße selbst nehmen. Nach Auswahl des Modells und der Profilfarbe kann das konfigurierte Plissee dem Warenkorb hinzugefügt werden. Bei Fragen oder zusätzlichen Informationen können sich Kunden an das Service-Team wenden.

Was ist, wenn mir das konfigurierte Plissee nicht gefällt?

Wir bieten Ihnen an, das maßangefertigte Produkt 30 Tage zu testen. Falls Ihnen das Endergebnis dennoch nicht gefällt, können sie dieses wieder zurück senden und bekommen Ihr Geld erstattet.

Fazit – Gut zu wissen

Die Wahl des perfekten Plissees für Ihr Zuhause oder Büro mag auf den ersten Blick eine Herausforderung sein, doch mit der richtigen Anleitung und den vielfältigen Optionen, die Deine Maßanfertigung bietet, wird dieser Prozess zum Vergnügen. Egal, ob Sie sich für ein fest verspanntes oder ein freihängendes Modell entscheiden, jedes Plissee ist darauf ausgelegt, nicht nur Ihre Räume ästhetisch zu bereichern, sondern auch eine funktionale Lösung für Lichtregulierung und Privatsphäre zu bieten. Die detaillierten Messanleitungen und die verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten stellen sicher, dass Ihr Plissee perfekt passt und Ihren Erwartungen entspricht. Erfahren Sie den Unterschied, den ein maßgeschneidertes Plissee in Ihrem Raum machen kann. Wählen, messen, bestellen – so einfach ist es, das ideale Plissee zu finden!

    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
      Calculate Shipping